Achtsamkeit in der Schwangerschaft

 

Kurstermine

Achtsamkeit in der Schwangerschaft

Achtsamkeit unterstützt dich dabei, die Schwangerschaft und die Geburt mit Gelassenheit und Zuversicht zu erleben. Du erlernst einen anderen Umgang mit Schmerz und schwierigen Emotionen. Dies kann für den Geburtsprozess eine große Hilfe sein. Auch in der Babyzeit und darüber hinaus sind Achtsamkeitsübungen nützlich und nährend für dich und deine ganze Familie.


Kursinhalte

  • Einführung in die Praxis der Achtsamkeit
  • Körpermeditation
  • Atemmeditation
  • Gehmeditation
  • Umgang mit (Wehen-) Schmerz
  • Umgang mit schwierigen Gefühlen wie z.B. Angst
  • Selbstfürsorge
  • Achtsamkeit im Alltag

In Studien konnte nachgewiesen werden, dass Frauen, die in der Schwangerschaft Achtsamkeitsübungen gelernt haben

  • eine positive Wirkung auf den Umgang mit Schmerz und Angst in Schwangerschaft und Geburt erfahren,
  • seltener eine postpartale Depression bekommen,
  • eine erhöhte Fähigkeit haben, die Signale des Neugeborenen wahrzunehmen und positiv darauf zu reagieren.

(Quellen: www.mindfulbirthing.org - resources - research - MBCP)

MBSR - Stressbewältigung - Zentrum Achtsamkeit - Meditation - Tai Chi - Qi Gong - Cantienica - Bewusstsein
Donnerstag, 25.06.2020

Termine:
Donnerstags ab dem 25.6.2020 + ein Nachtreffen, wenn alle Babies da sind
25.6./ 2.7./ 9.7./ 16.7./ 23.7./ 27.8./ 3.9./ 10.9.
Uhrzeit: 19.00-20.30 Uhr
Kursgebühr: 140,- €, Ermäßigung möglich
Die werdenden Väter (oder andere die Geburt begleitende Personen) erhalten 50% Ermäßigung auf die Kursgebühr.
Kursleiterin: Malú Elsholz

Es ist auch möglich, nur bis zum 23.7. am Kurs teilzunehmen, falls dein ET bereits Ende Juli oder im August sein sollte.