Stressbewältigung durch Achtsamkeit – MBSR

Ruhe und Kraft im Alltag finden

 

Stressbewältigung durch Achtsamkeit – MBSR

Ruhe und Kraft im Alltag finden

 

Kurstermine

Inhalte und Schwerpunkte

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR

MBSR – Mindfulness-Based Stress Reduction ist ein intensives Achtsamkeitstraining. Es wurde als Trainingsprogramm vor mehr als 30 Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stress Reduction Clinic der Universität von Massachusetts (USA) entwickelt und ist in hohem Maße wissenschaftlich anerkannt.


MBSR findet seitdem weltweit erfolgreiche Anwendung in der Verbesserung der Lebensqualität, Verringerung von Ängsten und Depression und Steigerung der Lebensfreude. Darüber hinaus vermittelt es grundlegende Fertigkeiten zur Stressbewältigung.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit bezeichnet ein waches und gleichzeitig entspanntes Gewahrsein dessen, was von Moment zu Moment in das Bewusstsein tritt: Gedanken, Bilder, Geräusche, Bedürfnisse, Körperempfindungen und Gefühle. Es wertet das Wahrgenommene nicht, fügt nichts hinzu und schließt nichts aus. Durch diese offene und annehmende Beziehung zur unmittelbaren Erfahrung entsteht ein tiefes Verständnis für sich selbst und zunehmende Einsicht in gewohnheitsmäßige Reaktionsweisen.

Achtsamkeitspraxis entwickelt Akzeptanz, Klarheit und innere Ruhe - auch angesichts körperlicher oder seelischer Schmerzen und trotz schwieriger Lebensumstände. Die Schulung der Achtsamkeit erlaubt, mit größerer Intensität und Freude zu leben, sie lässt die Kostbarkeit und Einzigartigkeit des gegenwärtigen Augenblicks bewusst werden.

Achtsamkeit ist eine universelle Fähigkeit des Geistes und hat ihre Wurzeln in buddhistischer Meditation und Lehre.

Für wen ist MBSR geeignet?

Ein MBSR-Kurs ist geeignet für Menschen jeden Alters

  • mit privatem oder beruflichem Stress
  • mit Belastungen durch akute und/oder chronische körperliche Erkrankungen
  • mit stressbedingten Beschwerden wie z.B. innere Unruhe, Nervosität, Schlafstörungen, Konzentrationsmangel, Erschöpfungszuständen, Angst, Bluthochdruck, Migräne
  • die eine Ergänzung zur medizinischen und psychotherapeutischen Behandlung suchen
  • die sich für eine achtsame Lebensgestaltung interessieren und an einem inneren Weg der Selbsterforschung interessiert sind
  • die aktiv zum Erhalt oder zur Wiedergewinnung ihrer Gesundheit beitragen möchten.

Zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen (z.B. mit Meditation oder Yoga).

Inhalte des MBSR-Kurses

Ein MBSR-Kurs ist ein intensives Gruppentraining zur Schulung von Achtsamkeit. Durch systematische Anleitung erlernen Sie in 8 Einheiten zu je 2,5 Stunden alltagsbegleitende Achtsamkeitsübungen. Die formale Übungspraxis besteht aus Sitzmeditation, Yoga und Body Scan. Die Übungen werden im Kurs vermittelt und zu Hause mit Hilfe von meinen CDs durchgeführt. Dazu kommen wöchentliche informelle Übungen wie Atembeobachtung, Achtsamkeit in Alltagshandlungen, Wahrnehmung von angenehmen und unangenehmen Ereignissen, achtsame Kommunikation und Stressbewältigung. Am Tag der Achtsamkeit wird gemeinsam überwiegend in Stille geübt, um die Achtsamkeitspraxis zu vertiefen.


Die Bereitschaft zur täglichen Übung zu Hause ist eine wichtige Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

 

Themen des Kurses:

  • Das Körpergespür vertiefen
  • Neue Sichtweisen entwickeln
  • Leben im Augenblick
  • Selbstakzeptanz und Toleranz
  • Stress angemessen begegnen
  • Umgang mit unangenehmen Erfahrungen und schwierigen Gefühlen

MBSR-Einzeltraining

Wenn Sie eine individuellere Begleitung wünschen oder es Ihnen nicht möglich ist, an einem Gruppenkurs teilzunehmen, können Sie MBSR in Einzelterminen kennenlernen. Die Termine werden individuell abgestimmt.

Das MBSR-Einzeltraining besteht in der Regel aus 8 Sitzungen, die jeweils anderthalb Stunden dauern. In den einzelnen Sitzungen werden die Übungen vermittelt, die Integration in Ihren Alltag besprochen und Erfahrungen reflektiert. Genau wie in der Gruppe erhalten Sie eine Arbeitsmappe sowie 3 CDs, mit deren Hilfe Sie die Übungen zu Hause durchführen können.

Um die Inhalte in den Alltag umzusetzen und optimal vom MBSR-Programm zu profitieren, ist auch hier eine tägliche Übungszeit von ca. 30 - 45 Minuten sinnvoll.

 

Organisatorisches

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen den Kurs im Rahmen der Prävention. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse.
(Wenn Sie meine Kurse bei den Krankenkassen suchen, fragen Sie bitte nach MAREIKE Elsholz :))
Ratenzahlung und Ermäßigung nach Absprache möglich.

Kursort: Adebarweg 3, 21394 Westergellersen (15 min westlich von Lüneburg)

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Kurs erst nach einem individuellen Vorgespräch erfolgen kann.
Sie können mich gern für ein unverbindliches und kostenloses Informationsgespräch kontaktieren.
Jeder Kurs beinhaltet 8 Termine zu 2,5 Stunden, einen 6-stündigen Achtsamkeitstag, ein ca. 20minütiges persönliches Vorgespräch, 3 CDs und ausführliche Kursunterlagen.

MBSR - Stressbewältigung - Zentrum Achtsamkeit - Meditation - Tai Chi - Qi Gong - Cantienica - Bewusstsein
Freitag, 15.02.2019

Termine:
Freitags 15. Feb, 22. Feb, 1. März, 8. März, 15. März, 22. März, 23. März, 29. März, 5. April
Uhrzeit: 09.30-12.00 Uhr
Achtsamkeitstag:
Samstag  23. März
Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr
Kursgebühr: 330,- €

Mittwoch, 15.05.2019

Termine:
Mittwochs 15. Mai, 22. Mai, 29. Mai, 5. Juni, 12. Juni, 19. Juni, 26. Juni, 3. Juli
Uhrzeit: 19 - 21:30 Uhr
Achtsamkeitstag:
Samstag 22. Juni
Uhrzeit: 10.00-16.00 Uhr
Kursgebühr: 330,- €

MBSR - Stressbewältigung - Zentrum Achtsamkeit - Meditation - Tai Chi - Qi Gong - Cantienica - Bewusstsein

Literatur

Gesund durch Meditation

Das große Buch der Selbstheilung,
Kabat-Zinn, J. (2013), Knauer Verlag.

Zur Besinnung kommen

Die Weisheit der Sinne und der Sinn der Achtsamkeit,
Kabat-Zinn, J. (2006), Arbor Verlag.

Mit Kindern wachsen

Die Praxis der Achtsamkeit in der Familie,
Kabat-Zinn, J., Kabat-Zinn, M. (2006), Arbor Verlag.